So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja,
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

Ich wollte mein leben gesünder gestalten und hab aufgehört

Kundenfrage

Ich wollte mein leben gesünder gestalten und hab aufgehört zu Rauchen und wollte mir nicht mehr unnötig die Pille (Belara) einwerfen, nach der letzten Pille, die ich 6mon durchgenommen habe habe ich ganz normal meine Tage bekommen nach den 7tagen begann ich nicht mit einem neuen Blister, jedoch hab ich seit dem hin und wieder Leiche Kopfschmerzen an der Stirn? Sind auszuhalten machen mich aber verrückt. Kann das durch die Umstellung kommen war auch im letzten Pillen Blister krank und musste Antibiotika nehmen, möchte jetzt durch wieder mit der Pille anfangen weil sich ein Mann in meinem leben eingeschlichen hat, und ich vermute das die Kopfschmerzen dann weg gehen hätte früher vor 8 Jahren ohne Pille regelmäßig in der Pillen Pause Migräne. Bitte helfen sie mir.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

im Rahmen der hormonellen Umstellung nach Absetzen der Pille kann es durchaus zeitweise zu solchen Kopfschmerzen kommen, von daher wäre zunächst der weitere Verlauf abzuwarten. Bezüglich der erneuten Pillenanwendung können Sie bis zum nächsten Blutungsbeginn warten, oder auch sofort wieder mit der Einnahme beginnen, allerdings sollte dann während des ersten Zyklus zusätzlich verhütet werden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich kann jetzt ganz normal wieder anfangen aber ein Monat zusätzlichen Schutz. Warte ich bis zur nächsten Blutung ist der Schutz sofort wieder da?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wenn Sie abwarten und am 1. Blutungstag mit der Einnahme beginnen, ist der Schutz ab diesem Zeitpunkt sofort gegeben.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Aber ich kann auch heute wieder anfangen um die Kopfschmerzen ggf. Los zu werden, was ich schwer vermute.?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, aus dem Grund würde ich dazu auch eher raten. Es muss dann nur wie gesagt für 1 Monat zusätzlich verhütet werden.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie meinen aber auch dass die Kopfschmerzen von dem hormonell bedingt sind? Und ich habe viel im Internet gelesen dass man erst wieder nach drei Monaten anfangen soll. Sie meinen in meinem Fall wàre dieser weg vollkommen richtig, entschuldigen sie wenn ich soviel frage
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie können problemlos auch sofort wieder mit der Einnahme der Pille beginnen. Ich halte einen solchen Zusammenhang der Kopfschmerzen auch durchaus für möglich.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank ich werde heute Abend wieder mit der Pille Anfängen, und hoffe das mein Zyklus sich wieder einpendelt und meine Kopfschmerzen mich verlassen.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Gern geschehen, ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

Bitte vergessen Sie nicht, ein freundliches Smiley anzuklicken, wenn Ihnen meine Antworten hilfreich waren ;-).

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-9avy4nhu- an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-9avy4nhu-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.