So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20210
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo ich habe vor ca 18 Monaten einen Sohn bekommen. Seit

Kundenfrage

Hallo ich habe vor ca 18 Monaten einen Sohn bekommen. Seit dem versuche ich wieder schwanger zu werden, hatte Kaiserschnitt bei ihm. Ich habe weder Pille noch Kondom oder sonstige Verhütungsmittel benutzt. Waren auch schon beim Arzt mit den Spermien meines Mannes ist alles ok und bei mir passt auch alles. Was kann ich noch tun? Letzten Monat hatte ich Anzeichen wie ziehen im Unterleib , Übelkeit und ziehen in der Brust und war den ganzen Tag schläfrig. Ich war ach 8tage überfällig aber dann setzte doch meine Periode ein und die Anzeichen waren wieder weg.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich müssen für das Zustandekommen einer Schwangerschaft eine Reihe von Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu gehören in erster Linie ein regelmässiger Monatszyklus mit zeitgerechtem Eisprung, Durchgängigkeit der Eileiter, sowie ein unauffälliges Spermiogamm des Partners. Ihren Zyklus können Sie durch Führen einer Temperaturkurve kontrollieren und dabei feststellen, wann genau der Eisprung stattfindet, die fruchtbare Phase liegt dann zwischen 5 Tage davor und einem Tag danach, so können Sie den GV gezielt darauf abstimmen. Ob Ihre Eileiter frei durchgängig sind, kann der Frauenarzt durch Ultraschallkontrastmitteluntersuchung überprüfen.
Raten würde ich in Ihrem Fall zu einer Überprüfung der Eizellenreifung durch den Frauenarzt per Ultraschall. Je nach Befund kann dann eine hormonelle Stimulation angebracht sein. Auch der Aufbau der Gebärmutterschleimhaut, der zur Einnistung der Eizelle wichtig ist, wäre zu kontrollieren und eventuell medikamentös zu unterstützen. Auch an ein Kinderwunschzentrum in Ihrer Nähe können Sie sich zur Durchführung dieser Massnahmen wenden.
Ich wünsche Ihnen einen baldigen Erfolg.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke für ihre Antwort. Kann es vielleicht auch an Stellungen beim Gv legen?oder an Stress oder sowas ? MfG
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

Stress kann dabei durchaus auch eine Rolle spielen. Die Stellung ist nicht so wichtig, ratsam ist aber, grundsätzlich nach dem GV eine halbe Stunde liegen zu bleiben, das erleichtert das Eindringen der Spermien.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Letzten Monat war ich 8tage überfällig, hatte Übelkeit Unterleib ziehen und ein ziehen in der Brust. Dann setzte meine Periode doch ein. Jetzt 2wochen nach meiner periOde habe ich wieder mit Übelkeit , unterleibschmerzen, brustschmerzen und Müdigkeit zu kämpfen. Könnte ich trotz Das ich meine Periode bekommen habe schwanger sein?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein, davon ist bei wie gewohnt verlaufener Blutung nicht auszugehen. Eher denke ich, dass es sich in Ihrem Fall um (harmlose) hormonelle Regulationsstörungen handelt, die auch das Zustandekommen einer Schwangerschaft erschweren können. Helfen kann da auf natürlicher Basis die Anwendung eines Mönchspfefferpräparates (z.B.Agnucaston, rezeptfrei in der Apotheke), das eine zyklusregulierende Wirkung hat.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Da Sie auch meine Nachfrage gelesen und darauf nicht reagiert haben, möchte ich nochmal darum bitten, eventuell noch bestehende Rückfragen zu stellen, oder meine Arbeit durch positive Bewertung zu honorieren. JustAnswer ist kein Gratisservice. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie