So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19854
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich nehme schon mehrere Jahre die Pille und zum ersten Mal

Kundenfrage

Ich nehme schon mehrere Jahre die Pille und zum ersten Mal musste ich die Pille später als 12 Stunden nehmen, da ich sie vergessen hab (das war 15/16 Tag des Zyklus).
Naja auf jedenfall hab ich die Pille nachgenommen und keine Pillenpause wie sonst eingelegt und gleich mit dem nächsten Blister angefangen.
Nun krieg ich aber meine Tage nicht, was sonst eigentlich der Fall ist.
Ist das normal oder kann es sein das ich schwanger bin?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

Sie haben sich genau richtig verhalten, bei dem geschilderten Vorgehen nach Vergessen einer einzelnen Pille in der 3.Anwendungswoche bleibt der Schutz erhalten, von einer Schwangerschaft ist somit nicht auszugehen. Wenn in der dann folgenden Pause die Blutung ganz ausbleibt, würde ich dennoch sicherheitshalber zu einem SS-Test raten, da die Pille auch bei korrekter Anwendung keinen 100%-igen Schutz bietet. Ich gehe aber davon aus, dass er negativ ausfallen wird, dann wäre einfach der weitere Verlauf abzuwarten. Ein Grund zur Sorge besteht dann nicht.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie