So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 473
Erfahrung:  Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

ich war beim arzt er konnte nichts sehen.es hat nur gesagt

Kundenfrage

ich war beim arzt er konnte nichts sehen.es hat nur gesagt das die schleimhaut jetzt oben ist.und ich nächste woche mehr sehen müsste.ist das normal für diese ssw?und der sst beim fa hat leit die ss angezeigt er sagte mei ET ist26.7.14 was sagen sie dazu????
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

nach dem angegebenen Geburtstermin handelt es sich wirklich noch um eine sehr frühe Schwangerschaft und es ist durchaus normal, dass da noch nichts Genaueres erkennbar ist. Sie werden sehen, dass sich in der nächsten Woche sicher ein deutlicher Befund darstellen lässt.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich war 18ten beim arzt wenn ich morgen zun kh fahre sehen die schon was? und noch ne frage ich habe am 15.4.13 eine totgeburt gehabt in der36 woche und schwanger habe aber unterleib schmerzen ist das normal?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

zu Beginn der Schwangerschaft kann es durch Dehnung der Mutterbänder und Auflockerung der Gebärmuttermuskulatur zu leichten Unterleibsschmerzen kommen, ohne dass ein ernster Hintergrund besteht. Ich würde eher in der kommenden Woche zur nächsten Kontrolle raten.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie