So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20337
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag war heute beim Frauenarzt der hat mir ein Ultrschallbild

Kundenfrage

Guten Tag war heute beim Frauenarzt der hat mir ein Ultrschallbild mitgeben um mir zu zeigen das ich nicht schwanger. Habe mir dieses noch mal angeschaut und 2 kleine Punkte .
Kann ich Ihnen ein Bild davon schicken.
Meine symptone meine Brüste sind schwerer , ganz kurze blutungen und Unterleib ziehen und seltsamer geruchsloser Ausfluss
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

gern können Sie mir das Foto zusenden, Sie finden die E-Mail-Adresse in meinem Profil.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

bild wurde verschickt

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

leider kann ich Ihr Foto nicht öffnen, die vorhandene Datei verweist mich nur an einen Gmail-Link.

Vielleicht können Sie das Bild nochmal in jpeg, oder pdf-Form versenden.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Es tut mir wirklich sehr leid, aber auch hier lässt sich das Bild beim besten Willen nicht öffnen...:-(
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

vielleicht kann ich Ihnen auch ohne das Foto helfen.
Allgemein lässt sich eine vorhandene Fruchthöhle per Ultraschall schon sehr sicher darstellen, sodass Sie davon ausgehen können, dass sie von dem Kollegen als solche erkannt worden wäre.
Möglich ist auch, dass es sich bei den Punkten um den Innenraum der Gebärmutter handelt.
Die beschriebenen Symptome können dann durch harmlose, hormonelle Schwankungen bedingt sein.
Absolute Gewissheit kann Ihnen ein Bluttest durch den Frauenarzt geben.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele