So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Volkmer.
Dr. Volkmer
Dr. Volkmer, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 93
Erfahrung:  Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, operative und onkologische Erfahrung
75445191
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Volkmer ist jetzt online.

Hallo guten Abend, ab wann respektive zu welchem Zeitpunkt

Kundenfrage

Hallo guten Abend,
ab wann respektive zu welchem Zeitpunkt ist eine Ausschabung angeraten in den Wechseljahren?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Volkmer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Inserentin, sehr gerne beantworte ich Ihre Anfrage.

Zu Beginn der Wechseljahre sind Zyklusstörungen sehr häufig, insbesondere auch Dauerblutungen oder sehr starke Blutungen. Generell gilt, wenn die Gebärmutterschleimhaut nicht korrekt abgestoßen wird, und somit eine Dauerblutung besteht, oder die Blutung über deutlich mehr Tage als sonst sehr stark ausfällt, dann kann eine Ausschabung sinnvoll sein. Entscheidend ist hierfür immer auch der Ultraschallbefund des Frauenarztes vor Ort.

Ist man schon länger in den Wechseljahren, und die regelmäßigen Blutungen liegen lange zurück, dann gehört jedwede Blutung abgeklärt.

Es handelt sich nur um einen ganz kleinen Eingriff von ca. 5-10 Minuten, dieser kann sogar in der Praxis, dieser kann sogar in der Praxis durchgeführt werden.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen, sonst fragen Sie gerne noch einmal nach. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte, denn so werde ich bezahlt.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Volkmer

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo guten Abend,


lieben Dank für Ihre Anwort!


Nach Abbruch der Periode von einem Monat zum andere hatte ich überhaupt keine Zwischenblutungen mehrn natürlich die normalen Erscheinungen der Wechseljahrenbeschwerden , wie Hitzewallungen, die aber dank "femi loges" sehr gut in den Griff kamen!

Experte:  Dr. Volkmer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja da gibt es viele Möglichkeiten wie die Periode aufhört. Wie oben beschrieben ist eine Ausschabung in der Menopause immer sinnvoll.

Bitte bewerten Sie noch positiv, Danke!
Experte:  Dr. Volkmer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Inserentin,

da Sie meine Antworten auf Ihre Fragen gelesen haben, bitte ich um Abschluß durch positive Bewertung wenn ich Ihnen helfen konnte. Nur so werden wir als Experten auch für unsere Mühe bezahlt.

Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie