So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20349
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo habe folgendes Problem nehme seit circa einem Jahr sie

Kundenfrage

Hallo habe folgendes Problem nehme seit circa einem Jahr sie Pille Vellafee habe sie die letzten drei Monate aufgrund Blutungsstorungen durchgenomen bin vor acht Tagen wieder in die Pause gegangen hatte letzten Sonntag ganz ganz leicht eine schmierblutung und seit dem nichts mehr der letzte gv war vor circa zwei Wochen, muss aber dazu sagen das ixh an einer Schilddrüsen Überfunktion leide und das Medikament favistan bekomme und wegen deppressionen das Medikament sertralin mein arzt meinte das verträgt sich alles hab die pille immer morgens genommen so das ich auch mal abends was mit freunden in gemütlicher Runde trinken konnte nicht viel vielleicht zwei drei Gläser mehr aber auch nicht was ist da los ss-test negativ
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

diese Medikamente beeinträchtigen die Pillenwirkung nicht. Es kann aber durch vielerlei Einflüsse (z.B. allein schon durch Stress, oder Klimawechsel) dazu kommen, dass die Blutung schwächer als gewohnt ausfällt, oder zum Teil sogar mal ganz ausbleibt. Auch die Schilddrüsenfunktion kann dabei eine Rolle spielen. Da Sie keinen Einnahmefehler begangen haben und auch das Testergebnis negativ war, besteht absolut kein Grund zur Sorge, warten Sie einfach den weiteren Verlauf ab.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele