So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20210
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Gibt es eine pille die den selben wirkstoff wie das implanon

Kundenfrage

Gibt es eine pille die den selben wirkstoff wie das implanon hat
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

eine Pille mit exakt demselben Wirkstoff gibt es nicht, wohl aber zahlreiche sog. Minipillen, die ebenfalls ein Gestagen, also eine vergleichbare Substanz wie das Implanon enthalten. Dasselbe Gestagen enthält der Nuvaring.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Und was empfehlen siebimplanon oder pille

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wenn Sie mit dem Implanon gut zurecht gekommen sind, würde ich raten, dabei zu bleiben. Die Anwendung ist deutlich bequemer als die Pille und es kann dabei zu keinen Einnahmefehlern kommen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Der nuvaring interessiert mich was hat der für Nebenwirkungen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

es kann wie bei allen Hormonpräparaten mal zu Blutungsunregelmässigkeiten kommen, nach meinen Erfahrungen ist der Ring aber sehr gut verträglich.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Das waere die Lösung dan muesste ich kein implyon wechseln machen. Kann man das alte implanon erst mal drine lassen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, das ist problemlos möglich.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Aber raus muss es oder

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie können das Stäbchen auch belassen, ein Schaden entsteht dadurch nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Meine aerztin meint raus muss es definitiv, und das beim pflaster null ins blut geht da es nur auf der haut wirkt


 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
2 Ärzte - 2 Meinungen...

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie