So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Volkmer.
Dr. Volkmer
Dr. Volkmer, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 93
Erfahrung:  Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, operative und onkologische Erfahrung
75445191
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Volkmer ist jetzt online.

Hallo ich hab da mal ne frage? Ich hätte am 13.9 meine Periode

Kundenfrage

Hallo ich hab da mal ne frage? Ich hätte am 13.9 meine Periode bekommen müssen sind immer noch nicht da bekomme sie immer pünktlich und habe nicht mal Anzeichen das ick se bekommen würde habe eben auch nen test gemacht war negativ...aber habe gewisse Anzeichen da ich schon ein kind habe können sie mir weiter helfen? Lg lisa
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Volkmer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Inserentin, sehr gerne beantworte ich Ihre Anfrage.

Unregelmäßigkeiten der Periode sind sehr sehr häufig. Die üblichen Schwangerschaftstest zeigen ab dem Tag der zu erwartenden Regel sehr zuverlässig an. War der Test negativ, ist zunächst einmal nicht von einer Schwangerschaft auszugehen, und man kann einfach abwarten. Sollte sich die Regel auch in den nächsten Tagen nicht einstellen, dann sollte der Frauenarzt eine Ultraschalluntersuchung durchführen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen, sonst fragen Sie gerne noch einmal nach. Bitte bewerten Sie positiv, wenn ich Ihnen helfen konnte, so werde ich bezahlt.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Volkmer
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Der test vorhin wa negativ! Mir tun die brustwarzen weh u häufig schwindlig ist mir mit ab u an Übelkeit ohne erbrechen hab imma pünktlich bekommen

Experte:  Dr. Volkmer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Weil der Test negativ war, habe ich ja auch geschrieben, dass zunächst nicht von einer Schwangerschaft auszugehen ist. Auch wenn die Regel bisher auf den Tag regelmäßig gewesen ist, kann es trotzdem manchmal durch viele Gründe zu Verzögerungen kommen. Nimmt man trotzdem eine Schwangerschaft an, kann der Frauenarzt auch eine Blutuntersuchung durchführen. Diese ist definitiv zuverlässig.
Experte:  Dr. Volkmer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Inserentin, Sie haben meine Antworten auf Ihre Fragen gelesen, aber noch nicht bewertet. Ich bitte Sie daher, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen.

Wenn ich Ihnen helfen konnte, bitte ich um eine positive Bewertung. So werden wir als Experten vergütet und Sie leisten dadurch einen wertvollen Beitrag, unseren Service aufrechtzuerhalten.

Vielen Dank.
Experte:  Dr. Volkmer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Inserentin,

Bitte teilen Sie mir mit, was einer positiven Bewertung entgegen steht.

Vielen Dank