So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Volkmer.
Dr. Volkmer
Dr. Volkmer, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 93
Erfahrung:  Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, operative und onkologische Erfahrung
75445191
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Volkmer ist jetzt online.

Hallo, ich habe am 22.08. meine Regelblutung gehabt. Und heute

Kundenfrage

Hallo, ich habe am 22.08. meine Regelblutung gehabt. Und heute morgen fing ich wieder an zu bluten. Nicht doll aber ich mache mir Sorgen. Vorher hatte ich etwad Bauchschmerzen, aber da ich mit der Periode noch nicht dran bin, habe ich mir keine Gedanken gemacht. Ich muss dazu sagen, dass ich in zwei Monaten 40 werde und wir vor 3 Wochen umgezogen sind. Kann das alles zusammenhängen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Volkmer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Inserentin, unter Bezugnahme auf § 7 (4) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag lediglich eine allgemeine Stellungnahme. Sie ersetzt nicht die Beratung, Untersuchung und Behandlung durch einen Arzt vor Ort.

Sehr gerne beantworte ich Ihre Anfrage.

Generell sind Unregelmässigkeiten bei der Menses sehr häufig. Gerade Zwischenblutungen können immer mal wieder auftreten ohne, dass man sich Sorgen machen muss. Hormonelle Unregelmäßigkeiten, Stress, eine kleine harmlose Zyste, viele Gründe kann es geben. Theoretisch kann auch eine Frühschwangerschaft dahinter stecken, sollte keine Verhütung stattfinden. Wenn man dies ausschließen kann, bedarf es vorerst normalerweise keiner spezifischen Therapie.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen, sonst fragen Sie gerne noch einmal nach.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Volkmer

Experte:  Dr. Volkmer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Inserentin, Sie haben meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet. Ich bitte Sie daher, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Diese beantworte ich sehr gerne.
Ansonsten bitte ich um eine positive Bewertung und somit Freigabe des angezahlten Honorars. Vielen Dank.
Experte:  Dr. Volkmer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Inserentin,
bitte teilen Sie mir mit, was einer positiven Bewertung entgegensteht.

Vielen Dank.