So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20085
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Frage. Und zwar ich bin sterilisiert (Frau)

Kundenfrage

Hallo, ich habe eine Frage. Und zwar ich bin sterilisiert (Frau) allerdings ist meine Periode ausgeblieben, ich bin extrem Müde, habe Hitzewallungen, Brust tut mir die linke an der linken Seite weh aber kein Spannen. Fühl mich auch ein wenig kränklich. Habe verhäuft Kopfschmerzen, leichte Übelkeit und Schwindel. Ich habe nun zwei Tests gemacht und beide waren negativ, besteh evtl. doch das ich schwanger sein könnte? Den es tut sich absolut nichts das ich meine Periode bekommen würde. Was könnte dies noch sein wenn keine Schwangerschaft bestünde? Bin ein wenig ratlos.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

eine Sterilisation verhindert eine Schwangerschaft sehr sicher und in Verbindung mit den zusätzlich negativen Testergebnissen können Sie diese wirklich ausschliessen. Auszugehen ist in diesem Fall eher von einer hormonellen Regulationsstörung, dafür sprechen auch die weiteren Symptome. Zur Abklärung sollten Sie bitte zum Wochenbeginn Ihren Frauenarzt aufsuchen, der durch Bestimmung der Hormonwerte aus dem Blut eine genaue Diagnose stellen und Sie gezielt behandeln kann. Ein ernster Grund zur Sorge besteht dabei aber nicht, oft lässt sich die Blutung dann durch kurzzeitige Anwendung eines Hormonpräparates auslösen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr.N.Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie