So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20613
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe am 23. und am 27. Juli meine Pille vergessen und erst

Kundenfrage

Ich habe am 23. und am 27. Juli meine Pille vergessen und erst ca. 13 - 14 Std. später genommen. Die letzte Einnahme war am 30. Juli.
Am 26. Juli hatte ich Geschlechtsverkehr.

Seit ca. 1 Woche bin ich sehr müde, als ich an meinem Geburtstag ein wenig Prosecco getrunken habe wurde mir sofort übel, ich habe ein Ziehen im Bauch und ich habe immer wieder ein flaues Gefühl im Magen.

Seit gestern habe ich eine Blutung, pünktlich an dem Tag als ich meine Periode bekommen sollte. Aber es ist nur eine Schmierblutung, nicht wie normal.

Könnte es sein, dass ich schwanger bin? Ab wann kann ich einen aussagekräftigen Test machen? Ich habe gelesen, dass es normal ab dem Tag der Periode funktioniert, aber das wird in meinem Fall zu kurz sein, oder? Soll ich nach der Pause (am MI) wieder mit der Pille anfangen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wenn die zu erwartende Monatsblutung in Bezug auf Dauer und Stärke wie gewohnt verläuft, können Sie eine Schwangerschaft mit grosser Sicherheit ausschliessen. Sollte das nicht der Fall sein, würde ich zu einem Test raten, ist das Ergebnis negativ, können Sie mit der Pilleneinnahme wie gewohnt fortfahren.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr.N.Scheufele