So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja,
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

Hallo und guten morgen, ich hätte da eine frage,ich habe

Kundenfrage

Hallo und guten morgen,

ich hätte da eine frage,ich habe vorgestern meine Monatsblutung genau bekommen 19.juli am nächsten tag sehr schwach und heute 3. tag am morgen nur noch schmierblutung.da ich meine Monatsblutungen immer schon jahrelang mind.5-6 tage sehr stark habe ist es komisch.ich habe seid ca guten 3 Wochen immer wieder Übelkeit am morgen wie eine welle die sofort wieder verschwindet-nicht jeden tage alle paar tage.ich habe Kreuzschmerzen und ziehen am rücken.aber meine brust spannt nicht ich habe nur viel schlechtere haut was ich sonst nicht habe und oft aufgeblähten bauch.können sie mir bitte Auskunft geben,

ganz liebe grüsse
Manuela
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

der hormonelle Zyklus ist ein recht sensibler Vorgang, der durch vielerlei Faktoren, z.B. allein schon durch Stress, oder Klimawechsel, beeinflusst werden kann. Daher können die von Ihnen genannten Symptome und der veränderte Blutungsverlauf durchaus durch harmlose, hormonelle Schwankungen bedingt sein. Raten würde ich zur Sicherheit dennoch zu einem handelsüblichen Schwangerschaftstest. Ist das Ergebnis negativ, wäre die Anwendung eines Mönchspfefferpräparates (z.B. Agnucaston, rezeptfrei in der Apotheke) zu empfehlen, das eine zyklusregulierende Wirkung hat.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr.N.Scheufele
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel. Österreich: 0800 802136

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-8e920ejm-an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-8e920ejm-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie