So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19836
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo was ist einleiten mit einem Ballon tut das weh und wie

Kundenfrage

Hallo was ist einleiten mit einem Ballon tut das weh und wie lange dauerz da ca die geburt
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

man kann mit Hilfe eines Ballonkatheters den Muttermund aufdehnen, damit Wehen auslösen und die Geburt in Gang setzen. Dies ist kaum mit Schmerzen verbunden, wie schnell es dann zur Geburt kommt, hängt aber ganz vom individuellen Befund ab und ist daher nicht vorhersehbar.
Ich wünsche Ihnen einen schnellen und problemlosen Verlauf.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wie sieht der ballon denn aus die im kh haben gesagt mein muttermund ist sehr sehr weich schon und gebarmutterhals1.8 und mann kommt mit fast 2 finger rein kann mann damit rum laufen oder muss mann liegen mit dem ball

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

der Ballon ist in einen Katheter integriert, der in den Muttermund eingeführt und dann aufgeblasen wird. Bettruhe brauchen Sie dabei nicht einzuhalten, bei dem von Ihnen beschriebenen Befund halte ich die Erfolgschance dabei für recht gut.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

was meinen sie mit erfolgschance recht gut kann mir das nicht vorstellen mhh wie wird das aufgepustet

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

was meinen sie mit erfolgschance recht gut kann mir das nicht vorstellen mhh wie wird das aufgepustet gabe sie vill ein fotowie wird das eingefuhrt

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Der Katheter wird in den Gebärmutterhals eingeführt und durch Auffüllen des Ballons über eine Spritze wird der Muttermund dann gedehnt. Der Katheter verbleibt dann und Sie können sich frei bewegen, vergleichbar mit einem Blasenkatheter. Das Ganze ist schmerzfrei und da bei Ihnen schon ein geburtsreifer Befund besteht, kann damit durchaus ein schnelleres Ingangkommen der Geburt erreicht werden.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ok danke meine 1 geburt war punktlich und hat nur 1 std und 30 min gedauert bin jetzt 34 ssw geht das schneller

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Im Allgemeinen verkürzt sich die Geburtsdauer bei weiteren Schwangerschaften. Von daher können Sie hier wirklich von einem unproblematischen Verlauf ausgehen.
Alles Gute für Sie.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Da Sie auch meine Nachfrage gelesen und darauf nicht reagiert haben, möchte ich nochmal darum bitten, eventuell noch bestehende Rückfragen zu stellen, oder meine Arbeit durch positive Bewertung zu honorieren. JustAnswer ist kein Gratisservice. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie