So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20593
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe im Jan. einen gesunden Jungen zur Welt gebrahct. Nun

Kundenfrage

Hallo,

ich habe im Jan. einen gesunden Jungen zur Welt gebrahct.
Nun war ich letzte Woche bei 4+1 ssw bei, Frauenarzt, dort sah man außer einer sehr hoch aufgebauten Schleimhaut nichts.Heute war ich bei 5+3 ssw wieder da und man sah nur eine leere Fruchthöhle - ohne Inhalt aber zeitgerecht. Denken Sie das die SS intakt ist? Ich meine ist es normal das man noch nicht mehr gesehen hat???

Danke + Gruß
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

zu einem so frühen Zeitpunkt der Schwangerschaft kommt es recht häufig vor, dass im Ultraschall noch keine kindlichen Anteile darstellbar sind. Wenn Sie beschwerdefrei sind, also keine Blutungen, oder Unterbauchschmerzen bestehen, ist dabei durchaus von einer intakten Schwangerschaft auszugehen. Abhängig ist dies auch von der Position des Embryos, es gibt sog. "Eckenhocker", die erst recht spät zu erkennen sind. Einen ernsten Grund zur Sorge sehe ich daher noch nicht, es bliebe die nächste Kontrolle abzuwarten.
Ich hoffe für Sie auf ein positives Ergebnis.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele