So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20589
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Abend Mein Zyklus dauert 27 Tage, hatte letzten Samstag

Kundenfrage

Guten Abend

Mein Zyklus dauert 27 Tage, hatte letzten Samstag meinen Eisprung und am Sonntag hatten wir sex. Wir möchten gerne ein Kind ( mein Mann ist 40 und ich 30 ). Leider kann mein Mann nicht bei jedem Sex kommen:-(
Heute morgen war mir schlecht, kann ich schwanger sein??
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wenn es zu einer Befruchtung der Eizelle kommt, nistet sich diese 7 bis 10 Tage später in der Gebärmutter ein. Erst ab diesem Zeitpunkt kann es zu ersten Schwangerschaftsanzeichen kommen, daher ist in Ihrem Fall von einem solchen Zusammenhang leider noch nicht auszugehen.
Da die Eiszelle nach der Ovulation bis zu 24 Stunden überlebt, ist aber ein Erfolg bei dem von Ihnen beschriebenen "Timing" dennoch nicht auszuschliessen.
Ab der zu erwartenden Monatsblutung kann Ihnen ein handelsüblicher Test Gewissheit geben, ich hoffe für Sie auf ein positives Ergebnis.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele