So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20205
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrte Fachärzte, ich habe bereits zwei Kinder im alter

Kundenfrage

Sehr geehrte Fachärzte,
ich habe bereits zwei Kinder im alter von fast achtzehn und neun Jahren.
Es kann doch nicht sein das ich am Samstag den 08.06.2013 meinen Eisprung hatte und auch an dem tag Geschlechtsverkehr.
Muss dazu sagen habe mir vor einen Monat die Spiralle einsetzten lassen.
Jetzt kommts seit gestern habe ständig einen druck im Unterleib und Schmerzen als würden meine Mutterbänder ziehen,zumindest stark auf der rechten Seite. Ich muss den ganzen Tag stehen in der Arbeit und das ist schon sehr unangenehm. Des gibt doch garnicht das ich spürn kann schwanger zu werden!? Muss dazu sagen ich möchte kein Kind mehr. Aber komisch ist es trotzdem,heute hab ich auch noch einen sehr dicken weissen Zervix schleim.
Hab zwar beim ersten Kind in der 6 SSW und beim zweiten in der 5 SSW schon gewusst das ich Schwanger bin aber trotzdem.
Kann das wirklich sein? Bin ja auch keine 18 mehr,sondern 38.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

bei korrekter Lage verhütet die Spirale sehr sicher, zudem würden selbst wenn es zu einer Schwangerschaft gekommen wäre noch nicht so früh Symptome auftreten, daher schliesse ich einen solchen Zusammenhang in Ihrem Fall doch sehr sicher aus.
Mögliche Ursache der Beschwerden kann stattdessen eine entzündliche Infektion, bei einseitigen Schmerzen eventuell auch eine Eierstockzyste sein. Bitte suchen Sie daher morgen zur Abklärung Ihren Frauenarzt auf, je nach Befund kann man dann gezielt behandeln.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ein Verrutschen der Spirale kommt allgemein nur selten vor. Zudem könnte es ja rein vom zeitlichen Verlauf her jetzt ganz sicher noch nicht zu Schwangerschaftssymptomen kommen, daher können Sie einen solchen Zusammenhang wirklich ganz sicher ausschliessen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Liebe Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Da Sie auch meine Nachfrage gelesen und darauf nicht reagiert haben, möchte ich nochmal darum bitten, eventuell noch bestehende Rückfragen zu stellen, oder meine Arbeit durch positive Bewertung zu honorieren. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie