So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 473
Erfahrung:  Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Was mich allerdings ein wenig verunsichert ist,das ich in den

Kundenfrage

Was mich allerdings ein wenig verunsichert ist,das ich in den letzten drei Monate einen Pillen Wechsel hatte,lamuna dann lamuna 30und jetzt die bona dea. Besteht trotz dem häufigen Wechsel ein rund um Schutz?ich habe nämlich die Pause eingehalten( Regel)und wie gewohnt eingenommen ich hoffe habe es richtig gemacht? !
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

da Sie nicht zu einer niedriger dosierten Pille gewechselt habe, sind Sie korrekt vorgegangen und können dabei von erhaltenem Schutz ausgehen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

P.S.: da es sich hier um eine kostenlose Nachfrage handelt, ist eine Bewertung nicht notwendig.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie