So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20088
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe vor genau 7 Monaten meine Tochter entbunden. Seit

Kundenfrage

Ich habe vor genau 7 Monaten meine Tochter entbunden. Seit Februar schon wieder im regelmässigen Abstand meine Periode, ich stille nicht ( habe auch nie gestillt). Nun habe hatte ich vor ca. 2 Wochen ( am 17.05) den ersten Tag meiner Periode , die ging bis zum 25.05. ( schon länger als sonst). Vor ein paar tagen hatte ich dann plötzlich eine Blutung in der Toilette entdeckt ( nach dem Stuhlgang, Blut war habe aus der scheide). Danach einen Tag ganz leicht braunlicher Schleim und heute wieder hellrotes Blut ??!! Was kann das sein ???
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

im beschriebenen Fall ist von einer (harmlosen) hormonellen Regulationsstörung auszugehen, zu der es durch vielerlei Einflüsse, z.B. allein schon durch Stress, oder Klimawechsel, mal kommen kann. Warten Sie daher zunächst einfach den weiteren Verlauf ab, ein Grund zur Sorge besteht dabei absolut nicht.
Längerfristig kann die Einnahme eines Mönchspfefferpräparates (z.B. Agnucaston, rezeptfrei in der Apotheke) solchen Problemen vorbeugen, das eine zyklusregulierende Wirkung hat.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Da Sie auch meine Nachfrage gelesen und darauf nicht reagiert haben, möchte ich nochmal darum bitten, eventuell noch bestehende Rückfragen zu stellen, oder meine Arbeit durch positive Bewertung zu honorieren. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie