So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20104
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag,.... Ich wünsche mir eine zweitmeinung.... Am

Kundenfrage

Guten Tag,.... Ich wünsche mir eine zweitmeinung....

Am 12.3. 2013 war der erste Tag meiner letzten Periode, am 16.April, war der schwangerschaftstest positiv.....

Am 13.5. 2013 war ich bei meinem Frauenarzt, der meinte ich sei in der 6+3 SSW. (würde nicht ganz stimmen oder)

Auf jedenfall habe ich zwei Fruchthölen, eine scheint leer zu sein, bei der anderen war der Embryo zu sehen und auch der Herzschlag. Jedoch befindet sich der Emryo in der viel kleiner Fruchhöle, die leere Höhle ist ca 4 mal grösser. Und er meinte nur; dass eine leere Fruchthöle eigenlich nicht mitwachsen sollte.....
Leider weiss ich nicht was ich davon halten soll?

Können Sie mir vielleicht helfen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wenn man vom 1. Tag der letzten Periode ausgeht, hätte am 13.5. rein rechnerisch schon die 10.SSW begonnen, von daher ist davon auszugehen, dass die Schwangerschaft erst einen Zyklus später eingetreten ist. Es ist durchaus möglich, dass es sich ursprünglich um eine Mehrlingsanlage gehandelt hat und sich nur ein Foetus entwickelt hat, das kommt relativ häufig vor. Massgebend ist aber die darstellbare Herzaktion, die eine intakte Schwangerschaft beweist. Es wäre jetzt der weitere Verlauf abzuwarten, in dem sich die leere Fruchthöhle zurückbilden sollte.
Ich wünsche Ihnen einen positiven und problemlosen Verlauf.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Und weshalb wächst die leere Fruchthöhle mit?


 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

es ist nicht davon auszugehen, dass die leere Fruchthöhle jetzt noch weiter an Grösse zunimmt. Das wird die Kontrolluntersuchung sicher bestätigen.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie