So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20094
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hllo ich nehme zu habe einen baby bauch alle sagn ich bin schwanger

Kundenfrage

hllo ich nehme zu habe einen baby bauch alle sagn ich bin schwanger artzt sagt nein das ist nur schleim
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wie verläuft Ihr Zyklus?

Haben Sie eine regelmässige Monatsblutung?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ja habe ich

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ok, danke XXXXX XXXXX Rückmeldung.
Da eine Schwangerschaft in dem Fall auszuschliessen ist und ich davon ausgehe, dass Sie auch Ihre Ernährungsgewohnheiten nicht geändert haben, kann das Problem durch eine Funktionsstörung der Schilddrüse begründet sein. Dies sollten Sie bitte durch einen Internisten, oder Endokrinologen abklären lassen. Je nach Befund kann man dann gezielt behandeln und so Abhilfe schaffen.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

 


sind sie online


 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

sie haben mir schon blut abgenommen es ist alles in ordnung ich kann
jeder zeit schwanger werden sagte die frauenärztin.ich bin gesund laut
bluttest

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wenn auch die Schilddrüsenwerte unauffällig sind, kann die Gewichtszunahme nur durch Nahrungsgewohnheiten bedingt sein, dann sollten Sie sich an einen Ernährungsberater wenden, auch regelmässige, sportliche Betätigung kann dann helfen.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie