So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19837
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo und einen guten abend zusammen.. kurz zu meiner geschichte

Kundenfrage

hallo und einen guten abend zusammen..

kurz zu meiner geschichte ich bin 22 jahre habe zwei kinder im alter von 5 und 2 und habe seit 2 monaten meine periode nicht. habe die pille auch nicht genommen. hatte vor ca einer woche stechen in der gebärmutter und ziehen im rechten eierstock und heute morgen einen bräunlichen ausfluss mit unterleibsschmerzen und jetzt wiedernichts mehr... teste habe ich auch gemacht aber alle negativ... war vor ca 2 wochen beim frauenarzt er sah was in der gebämutter aber konnte nicht genau definieren was es ist... jetzt bitte ich euch um hilfe kann es sein das ich trz schwanger bin den mein arzt meinte das es evtl. eine fruchthöhle sein kann die aber erst in der 2-3 woche ist?!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ganz sicher ausschliessen würde ich eine Schwangerschaft in dem von Ihnen geschilderten Fall nicht und daher unbedingt zu einer zeitnahen Kontrolle durch den Frauenarzt raten. Es kommt vor dass die Urintests zu einem sehr frühen Zeitpunkt der Schwangerschaft noch nicht reagieren, eine erneute Ultraschallkontrolle und eventuell ein Bluttest lassen dann aber eine ganz sichere Diagnose zu und damit haben Sie Gewissheit.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie