So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20340
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich hatte vor ca. 2,5 Wochen meine Periode. Ich verhüte seit

Kundenfrage

Ich hatte vor ca. 2,5 Wochen meine Periode. Ich verhüte seit August mit der Mirena. Seit 2 Tagen habe ich leichte Unterleibschmerzen mit Ziehen bis in den Rücken und manchmal starkes ziehen von mir aus gesehen links. Außerdem habe ich braunen Ausfluss mit so kleinen Fetzen(?), der aber nicht riecht oder so. Bin jetzt 35 habe 3 Kinder. Hatte bisher nie Schmierblutungen während des Eisprungs und bei auch ziemlich sicher, das dieser schon Ende letzer Woche war. Was tun? Kann es was Schlimmes sein?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

in Zusammenhang mit den einseitigen Beschwerden kann es sich hier um eine Eierstockzyste handeln, zu der es unter Anwendung der Mirena vermehrt kommen kann. Dies, und eine eventuell auch mögliche, entzündliche Reaktion im Gebärmutter-/Eileiterbereich sollten Sie bitte zum Wochenbeginn durch Tast- und Ultraschalluntersuchung vom Frauenarzt abklären lassen, je nach Befund kann man dann gezielt behandeln. Ein ernster Grund zur Sorge besteht aber ganz sicher nicht.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Da Sie auch meine Nachfrage gelesen und darauf nicht reagiert haben, möchte ich nochmal darum bitten, eventuell noch bestehende Rückfragen zu stellen, oder meine Arbeit durch positive Bewertung zu honorieren. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele