So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20205
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo wollte mal fragen da ich eine hohlwarze habe und gelesen

Kundenfrage

hallo wollte mal fragen da ich eine hohlwarze habe und gelesen hab das es anzeichen für brustkrebs ist da meine mutti jetzt erst vor kurzen daran gestorben ist danke
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

eine solche, nach innen gerichtete Brustwarze ist meist erblich bedingt, oder Folge einer Vernarbung nach einer Entzündung. In seltenen Fällen kann allerdings auch eine Krebserkrankung dazu führen, wenn ein solches Problem neu auftritt, wäre daher eine abklärende Untersuchung ratsam, damit sind Sie auf der sicheren Seite. Besteht das Problem schon seit langer Zeit, gibt es in der Hinsicht aber keinerlei Anlass zur Sorge.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ja würde gerne noch wissen ob ich mich undersuchen lassen solte da mir die ärzte im kranken haus gesagt haben das ich es auch haben könnte und wenn ja wie kann man das feststellen da es bei meiner mutti zu spät war danke

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

in jedem Fall ist eine jährliche Krebsvorsorgeuntersuchung sinnvoll und unbedingt ratsam. Eine bösartige Veränderung der Brust kann dabei durch Tast-, Ultraschall- und Mammographieuntersuchung ganz sicher ausgeschlossen werden.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie