So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Hallo Ich bin etwas Verunsichert.Ich bin Schwanger und mein

Kundenfrage

Hallo
Ich bin etwas Verunsichert.Ich bin Schwanger und mein HCG wert liegt bei 2253 was heisst das in welcher Woche bin ich.Habe nämlich einen Digital test durchgeführt mit Anzeige der woche und da stand Schwanger 3+ und das heisst ungefähr 6 Woche was auch hin kommen würde da ich mit Clearblue Fertilitätsmonitor meine Fruchtbaren Tage messe da wir es schon seit 3 Jahren versuchen schwanger zu werden.Bitte klären Sie mich auf bin sehr verwiert
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Schröter :

Guten tag,

JACUSTOMER-xp237rna- :

Guten Tag bin sehr verunsichert

JACUSTOMER-xp237rna- :

Hallo

Dr. Schröter :

Ein Beta HCG Wert in der 6. SSW kann von 600-32000 gehen. Ab der 7. Woche ist der bereich zwischen 3700 und 164000 gelegen. dies variiert je nach Labor noch etwas.

JACUSTOMER-xp237rna- :

Was heisst dann kongrett mein wert 2253

Dr. Schröter :

Sie können bei diesem Wert sicher sein, daß Sie schwanger sind, auch sollte im Ultraschall zumindest bereits eine Fruchthöhle zu sehen sein.

Dr. Schröter :

Konkret heißt dies, daß sie mit Ihrem wert im Bereich der 6. Schwangerschaftswoche liegen.

JACUSTOMER-xp237rna- :

Das heisst aber in welcher Woche bin ich.weil laut Meinem frauenarzt bin ich erst in der 3-4 Woche wie kommt er darauf

JACUSTOMER-xp237rna- :

zumindest ist mir das am telefon von der sprechstundenhilfe gesagt worden

Dr. Schröter :

Das kommt darauf an, mit welchem Datum " der letzten Regelblutung " der Frauenarzt die Schwangerschaft "durrchgerechnet" hat.

Dr. Schröter :

Wann war denn konkret die letzte Blutung, der Beginn?

JACUSTOMER-xp237rna- :

Das ist ja das Problem ich hatte im februar meine Blutung 2mal einmal am 2.februar und einmal am 28.februar.Allerdings hatte ich und das kann ich mit bestimmtheit sagen um den 12.Februar einen eisprung laut Clearblue

Dr. Schröter :

Bei einer Blutung Anfang Februar würde sich die Schwangerschaft bereits in der 9. SSW befinden und man müße bereits im Ultraschall ein Kind mit Herzschlag sehen. Auch Beta HCG wäre viel, viel höher. Bei einer Blutung Ende Februar kommt man auf die 6/7. SSW, Dazu passt dann der beta - HCG Wert. 3.-4 Woche ist in diesem Zusammenhang sicherlich nicht! richtig. Hier kann man von einer falschen Mitteilung der Sprechstundenhilfe ausgehen?

JACUSTOMER-xp237rna- :

Okay dankeschön Sie haben mir auf jedenfall weitergeholfen

JACUSTOMER-xp237rna- :

Danke

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bitte gerne geschehen, bitte vergessen sie die Bewertung nicht. Vielen Dank!

MfG

Dr. Schröter
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,
Sicher haben Sie nurvergessen, im Anschluß an unsreren Chat eine Bewertung abzugeben. Bei zufriedenstellenden Antworten ist diese positiv zu bewerten, so die Grundsätze von Justanswer. Ansosnte erhält der Experte kein Honorar für seine Beratungstätigkeit, obwohl Ihnen eine Gebühr abgebucht wurde. In diesem Sinne danke ich Ihnen für eine positive Bewertung!

MfG

Dr. Schröter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie