So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.

Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19072
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo das ist mit letzte woch schon passiert durch ein ruckartige

Kundenfrage

Hallo das ist mit letzte woch schon passiert durch ein ruckartige Bewegung hat eine Blutung angefangen die war auch am Sonntag nicht mehr zu sehen. Und jetzt heute habe ich Niesen müsse oder pupsen müssen und habe mich dabei verkrampft dadurch kam wieder eine Blutung mal ist sie für eine zeit weg aber dann kommt wieder Blut raus dann wieder weg und dann wieder Blut kann das dadurch. Kommen ? Werde Montag zu meinem Fa gehen!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

wenn es in diesem Zusammenhang zu kurzen Blutungen kommt, ist davon auszugehen, dass es sich um Blut handelt, dass sich in der Gebärmutter angesammelt hat und durch den plötzlichen Druck der Bauchdecken dann austritt. Der Frauenarzt wird dies durch Ultraschalluntersuchung überprüfen und Ihnen je nach Befund ein Hormonpräparat (Gestagen) verschreiben, das für kurze Zeit einzunehmen ist und dann das noch vorhandene Blut vollständig zur Abblutung bringt.
Ein ernster Grund zur Sorge besteht hier aber ganz sicher nicht.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen.
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Kann das dann durch die Verkrampfung und dem pups Niesen kommen? Aber wenn es Dan. Austritt dann kommt kurzzeitig viel aber dann für eine Weile nicht mehr mehr wie abwarten kann man eh nicht machen oder? Kann ich also bis Montag warten mit dem Termin ?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Richtig, das Blut tritt dann durch die Anspannung aus. Bis zum Wochenbeginn können Sie problemlos abwarten, durch die von mir beschriebene Anwendung des Hormonpräparates wird sich das Problem aber sicher lösen lassen, da dann kein Blut mehr in der Gebärmutter verbleibt.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Kann es sein das es Einfach so nach eine zeit Austritt und etwas mehr und dann für sagen wir mal zwei Stunden nicht und dann wieder ein Menge und dann wider nicht warum passiert das?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das hängt wie gesagt von der Anspannung der Muskulatur ab. Solange keine zusätzlichen Beschwerden auftreten, brauchen Sie sich deshalb aber wirklich keine Sorgen zu machen. Lassen Sie zu Ihrer Beruhigung zum Wochenbeginn eine Kontrolle durchführen, sicher wird Sie das dann zusätzlich beruhigen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wenn ich Ihnen mit meinen Antworten helfen konnte, bitte ich um eine positive Bewertung zur Honorierung meiner Arbeit.
Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

darf man eigentlich ei^n tampon benutzen so das das blut nicht so viel raus dringt? oder ist das nicht gut in der ss! Denn ich habe leider keine binden daheim denn ich bin vorher erst heimgekommen, denn wir waren incht daheim und auf den tankstellen habe ich keine binden gefunden. Was kann ich tun?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

kein Problem, auch die Anwendung von Tampons ist in dem Fall ohne Weiteres möglich, das hat keine negativen Folgen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Andere beschwerden habe ich auch keine, keine schmerzen im unterleib kein ziehen im unterleib nur ab und an das Bluten,wenn da so viel rauskommt. also kann ich bis morgen mal ein tampon benutzen?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich hatte jetzt gerade noch so was wie gewebe fetzen auf dem papaier was ist das? sieht aus wie ne ader oder so irgendwie

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Es kann sich dabei um geronnenes Blut, oder Schleimhautgewebe handeln. Auch das ist kein Grund zur Sorge, solange keine stärkeren Blutungen, oder zusätzliche Schmerzen auftreten.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

kann ich heute zur vorsicht nochmal ein tampon den tag über drin lassen es ist immer nur noch ganz wenig am tampon immer mal noch ein bisschen von der hälfte des tampons die hälft am tampon mit blut. ist das ok ?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, dagegen ist nichts einzuwenden.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Bei Urin Untersuchung steht im Mutter Pass o.B. Was bedeutet das? Ist das ein schlechtes Zeichen?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

"o.B." steht für "ohne Befund", dass heisst, dass es sich um ein völlig unauffälliges Ergebnis handelt.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo, sorry ich schreibe nochmal das wird auch die letzte frage sein denke ich. Am Montag war bei FA alles in Ordnung dem kleinen etwas ging es gut sie konnte mir auch nicht sagen woher das blut kam. jetzt bin ich eingentlich in 12+1(13Woche) und heute morgen auf der Toilette beim pipi machen hatte ich plötzlich wieder blut auf dem Papier nach ein paar mal abwischen nichts mehr jetzt hab ich zur sicher heit mal ein ob dran gemacht denke aber nicht das da noch was kommt. Ich war so glücklich das alles geklappt hat und am Montag alles ok war. und jetzt wieder blut muss das was schlechtes heißen? Habe mich schon gefreut das alles jetzt besser wird weil die schlimmste zeit überstanden ist. Oder kann das sein das noch nicht alles verheilt ist wo durch die blutung aufgetreten ist (bewegung vom samstag) und jetzt bei einer kleiner unachtsamen bewegung das dann wieder austritt? Sind nur vermutungen oder ist das einfach die etwas größere Menge altes Blut wo jetzt noch raus will? Denn Montag war alles ok und ich denke das ist auch noch so und wird nicht mehr anderst werden? Vielen Dank für Ihre Antwort noch. Werde dann umgehend die Positive Bewertung schicken

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

in diesem Fall spielt die Zeit absolut für Sie. Da sich auch jetzt ein unauffälliger Befund zeigt und das Risiko einer Fehlgeburt nach den ersten 3 Schwangerschaftsmonaten deutlich sinkt, können Sie jetzt sicher davon ausgehen, dass es in der Hinsicht zu keinen Problemen kommen wird. Wie lange die Entleerung des noch verbliebenen Blutes noch anhalten wird, ist nicht sicher vorhersehbar, einen ernsten Grund zur Sorge sehe ich darin aber wirklich nicht mehr.
Weiterhin alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Woher kommt dann nochmal die Menge Blut wo heut morgen rausgekommen ist und jetzt dann nicht mehr ? Kann die Menge dann noch rauskommen wo heute morgen gekommen ist ohne schlimme folgen? Passiert da oft das schwangere Blutungen bekommen ohne Grund ist in den seltenen Fällen eine Fehlgeburt ?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

nach wie vor gehe ich davon aus, dass es noch eine Ansammlung alten Blutes ist, die sich je nach Bewegung und Druck im Bauchraum nach und nach entleert. Das kommt durchaus nicht so selten vor und da es Ihrem Baby über den gesamten Zeitraum gut geht, ist hier ganz sicher nicht mehr von einem Fehlgeburtsrisiko auszugehen. Warten Sie einfach den weiteren Verlauf ab.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Leider habe ich die von Ihnen angekündigte, positive Bewertung noch nicht erhalten...;-)

MfG,
Dr. N. Scheufele

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Frauenarzt

    Zufriedene Kunden:

    473
    Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Frauenarzt

    Zufriedene Kunden:

    473
    Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    4849
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie