So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Guten Morgen, ich bin jetzt 7+6 schwanger. Letzten Freitag

Kundenfrage

Guten Morgen, ich bin jetzt 7+6 schwanger. Letzten Freitag hatt ich einen Druck in der leistengegend der bis Sonntag dauerte. Es fühlte sich wie ein prall gefüllter Pickel an der Scheidenwand an. Montag früh kam frisches Blut. Nach dieser Blutung war das dumpfe Gefühl weg. Ich bin sofort zum FA und der Herzschlag war aber in Ordnung . Woher die Blutung kam konnte er mir nicht sagen. Er schickte mich ins Berufsverbot und verordnete mir Ruhe. Die Blutung kommt und geht aber immer wieder und sieht eher aus wie ein Wundsekret wenn man sich das Knie aufgeschlagen hat. Gestern bei der Kontrolle war aber alles in Ordnung, Herzaktion normal und auch das Wachstum. Woher kann eine solche Blutung kommen? Und was auffällig ist, ich habe normalerweise nie nasenbluten und seit gestern schon dreimal. mein blutdruck ist aber in Ordnung. Ich bin jetzt ziemlich ratlos und weiß nicht was ich machen soll.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Schröter :

Guten Tag,

JACUSTOMER-oobdaynx- :

guten morgen ich kann leider keine antwort lesen

Dr. Schröter :

Oh da war wohl ein fehler, ich schreibe nochmal.

JACUSTOMER-oobdaynx- :

ja bitte....

Dr. Schröter :

Eine Blutung in dieser frühen schwangerschaftswoche ist nichts seltenes. Dies kann von der Einnistung noch kommen ( das ist ja ein aggressiver Vorgang ), auch die Vergrößerung der Gebärmutter kann zu Gefäßrißchen führen, die dann etwas abbluten. Weiterhin kann natürlich auch eine drohende Fehlgeburt zur Blutung führen. Solange aber der Herzschlag in Ordnung ist, hat dies keine schädigenden Einflüsse auf das Kind. Ruhe ist hier die beste Behandlung.

Dr. Schröter :

Nasenbluten ist bei Schwangeren auch recht häufig, da die Blutgerinnung zur Durchblutungsförderung in der Gebärmutter herabgestzt ist.

JACUSTOMER-oobdaynx- :

ok, danke für ihre antwort. ist magnesium in diesem fall angebracht?

Dr. Schröter :

Ja, absolut, dies entspannt die Muskulatur, auch die gebärmutter.

JACUSTOMER-oobdaynx- :

danke für ihren rat.

Dr. Schröter :

Sehr gerne, alles Gute für Sie weiterhin und alles Gute für die Schwangerschaft. Icch bedanke XXXXX XXXXXür eine positive Bewertung im Voraus.

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

Sie haben sicherlich nach Beenidgung des Chat vergessen nur vergessen, eine Bewerung abzugeben. Ich darf Sie höflich bitten, dies nachzuholen. Vielen Dank

MfG

DR. Schröter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie