So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20344
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine frage ich und meine freundin führen eine

Kundenfrage

Hallo,
ich habe eine frage ich und meine freundin führen eine lesbische beziehung.
Wenn ich mit meiner freundin schlafe, knapp 30-60 min später bzw während dessen schwillen ihre inneren scharmlippen an.
Während des beischlafs hat sie keine schmerzen aber danach durch die schwellung.
Sie scheut den gang zum frauenarzt deswegen meine frage an sie dies beunruhigend so das ein besuchen beim frauenarzt sinnvoll wäre oder ist dies nichts schlimmes


mfg
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

wenn sich die Schwellung nach einiger Zeit wieder zurückbildet, ist davon auszugehen, dass das Problem durch einen Feuchtigkeitsmangel bedingt ist, der zur Reizung der Schleimhäute führt. Raten würde ich dann zur regelmässigen Anwendung eines Präparates wie Vagisan (rezeptfrei in der Apotheke), damit sollte eine deutliche Besserung eintreten. Ein ernster Grund zur Sorge besteht dabei ganz sicher nicht.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Die schwellung geht oft erst nach zwei tagen weg und einen feuchtigkeitsmagel hatsie wärend des aktes nicht zumindestens fühle ich dort immer das es gut feucht ist.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Dann würde ich raten, eine Infektion, oder allergische Reaktion als Ursache durch frrauenärztliche Untersuchung abklären zu lassen.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Aber sie bekommt doch nicht jedesmal eine infektion bzw wogegen soll sie allergisch sein es sind ja nur meine finger oder zunge

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es kann eine latente, leichte Infektion bestehen, die durch die Manipulation aufflammt. Eine allergische Reaktion könnte vielleicht gegen von Ihnen genutzte Kosmetika auftreten. Wenn diese Möglichkeiten ausgeschlossen werden, bliebe wirklich nur eine nicht ausreichende Feuchtigkeitsversorgung in diesem Bereich, dann sollte das empfohlene Präparat helfen. Einen Versuch damit würde ich Ihnen in jedem Fall empfehlen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

und wodurch kommt das mit der infektion bzw was können wir dagegen tun

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ob eine Infektion besteht, wäre durch Abstrichuntersuchung abzuklären und dann gezielt zu behandeln. Vorher würde ich aber zu dem einfacheren Weg des Versuchs mit der genannten Creme raten, ein Nachteil kann dadurch nicht entstehen.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele