So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20709
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo ich habe gestern spät Abend so gegen kurz vor elf ein

Kundenfrage

Hallo ich habe gestern spät Abend so gegen kurz vor elf ein ruckartige Bewegung gemacht hatte darauf hin ein kurzes ziehen im Unterleib darauf hin hatte ich ca eine halbe Stunde später am Toiletten Papier Blut , dann jetzt eine Weile nichts mehr erst Soldbuch jetzt wieder auf dem Klo war hatte ich wieder Blut beim abwischen , aber nie in der Unterhose , ich bin endet 11 ssw. Kann das davon kommen ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

im ersten Drittel der Schwangerschaft kann es aufgrund der hormonellen Umstellung zu einer solchen, leichten Blutung kommen, ohne dass dabei ein ernster Hintergrund besteht. Möglich wäre auch eine stellenweise Ablösung des Mutterkuchens als Ursache des Problems. Raten würde ich zunächst, unter körperlicher Schonung den weiteren Verlauf abzuwarten. Sollte es zu einer zunehmenden Blutung, oder zusätzlichen Unterbauchschmerzen kommen, wäre eine Kontrolle per Tast- und Ultraschalluntersuchung zu empfehlen, damit sind Sie auf der sicheren Seite.
Ich wünsche Ihnen einen problemlosen, weiteren Schwangerschaftsverlauf.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Kann die Blutung durch die ruckartige Bewegung gekommen sein ? Denn sie kam kurz danach ja? Was heißt eine Teil Ablösung desy Mutterkuchens? Ist das schlimm ? Ich kaufe ja noch aus ich gab das Blut immer nur sm Papier
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ein ernster Schaden kann durch die Bewegung nicht auftreten, da das Baby in der Gebärmutter gut geschützt ist. Wenn sich ein kleiner Teil des Mutterkuchens gelöst hat, kann eine solche, kurzzeitige Blutung auftreten, unter körperlicher Schonung ist dann aber nicht mit weiteren Folgen zu rechnen. Wenn Sie jetzt beschwerdefrei sind, denke ich nicht, dass ein Grund zur Sorge besteht.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein Beschwerden hab ich eigentlich keine kein ziehen im Unterbauch oder so. So habe ich keine Schmerzen wann sollte kein Blut mehr kommen? Kann ich mich normal bewegen aber halt immer wieder Pausen machen ? Wächst das Stück vom Mutterkuchen dann wiedr an ? Ich bin so kurz vor der 12 Woche . Sollte ich mitbdo ruckartigen Bewegungen aufpassen oder !
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe gesehen, dass bei Ihnen ja auch schon vorher mal solche leichten Blutungen vorhanden waren, ohne dass ernste Folgen entstanden sind, ganz sicher ist dann auch jetzt nicht davon auszugehen. Es muss sich dann auch nicht um eine Ablösung des Mutterkuchens handeln, dieser würde sich aber auch mit der Zeit wieder anlegen. Solange Sie sich körperlich nicht zu sehr belasten, also nicht schwer tragen, oder heben, brauchen Sie sich wirklich nicht zu beunruhigen. Ich bin sicher, dass dann kein Schaden entsteht.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok dann hoffe ich das alles gut geht bis wann sollte die Blutung aufgehört haben ? Ich bin halt nur irritiert weil die kurz nach der blöden Bewegung aufgetreten ist
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
In Zusammenhang mit Ihrer Vorgeschichte kann es sich dabei auch noch um Restblut gehandelt haben, dass durch die Bewegung ausgetreten ist. Solange keine stärkere Blutung, oder Unterbauchschmerzen auftreten, besteht wirklich absolut kein Grund zur Beunruhigung.
Alles Gute für Ihre weitere Schwangerschaft.

Wenn ich Ihnen helfen konnte, freue ich mich über eine positive Beurteilung. ;-)

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es war aber frisches Blut konnte es trotzdem Rest Blut gewesen sein wie lang darf so eine Blutung anhalten
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es kann sich dennoch um eine Restblutung gehandelt haben. Nach Ende der ersten 3 Schwangerschaftsmonate sollte das Problem nicht mehr auftreten.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Eine frage noch, wie lange sollte sich jetzt der ausfluss (braun/rot) vom samstag spät abend noch halten?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Genau kann man den zeitlichen Verlauf dabei nicht vorhersagen, ich gehe aber davon aus, dass sich das Problem im Laufe dieser Woche endgültig löst.
Ein ernster Grund zur Sorge würde aber wirklich nur dann bestehen, wenn es zu stärkerer Blutung, oder zusätzlichen Unterbauchschmerzen käme.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

nein unterbauchschmerzen habe ich keine, und eine blutung ist es auch nicht, denn die müsste ja den ganze tag laufen, und das tut es nicht, es kommt ja nur das braun-rote ausfluss raus ich tupf und wisch dann immer viel ab und ist auch für eine ganze weile ruhe erst nach ein paar stunden kommt dann wieder was raus oder wenn ich auf der toilette war dann hab ich auch den ausfluss auf dem klopapier meinem epmfinden nach kommt auch vermehrt der ausfluss wenn ich auf die toilette muss. Geh ich davon richtig aus?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wie gesagt handelt es sich dann um altes Blut, das in Zusammenhang mit dem Bauchdeckendruck auf der Toilette austritt.
Dies ist wirklich kein Grund zur Sorge und schadet Ihrem Baby nicht.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

also ich hab den rot/braunen ausfluss immmer kurz vor dem toiletten gang oder kurz nach dem toiletten gang +- ein paar minuten früher oder später ist das normal sonst den ganzen tag fast nix ausser vielleicht mal nachts und wenig über den tag verteilt aber nach oder vor dem toi gang kommt dann schon etwas mehr raus. ist das normal?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, das hängt wie gesagt mit dem im Bauchraum entstehenden Druck zusammen, Sie brauchen sich deshalb wirklich nicht zu beunruhigen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

auch nur beim urin absetzen?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
ja, auch dann besteht kein Grund zur Sorge, solange es nicht zu einer stärkeren Blutung kommt.

MfG,
Dr. N. Scheufele