So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20349
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Meine Frau hatte Unterleib OP Gebärmutter wurde entfernt,nach

Kundenfrage

Meine Frau hatte Unterleib OP Gebärmutter wurde entfernt,nach 3 Täg. Krankenhausaufenthalt wurde sie gestern entlassen.Sie sieht jetzt auf einmal nur noch alles verschwommen flimmerig schwarze Punkte.
Wir wohnen zwischen Ellwangen und Crailsheim
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Hamann :

Guten Abend,

Dr. Hamann :

Gern helfe ich ihnen weiter.

Dr. Hamann :

welche Mediekamente hat ihre Frau bekommen bzw. bekommt sie noch?

Dr. Hamann :

Hat sie Bauchspritzen erhalten, was meinen Sie mit angestrengt?

Dr. Hamann :

Das System schreibt, dass Sie offline sind. Ich schließe den Chat und stehe Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung!

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 4 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben Ihre Frage erneut veröffentlicht, damit auch unsere gynäkologischen Experten sich mit Ihrem Problem beschäftigen können.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

von einer unmittelbaren Folge des Eingriffs ist bei diesen Beschwerden nicht auszugehen. Eher können die geschilderten Symptome durch eine Bluthochdruckkrise, oder eine akute Blutversorgungsstörung bedingt sein, dies wäre zeitnah durch den Hausarzt abzuklären.
Da Ihre Frage schon vor einigen Tagen gestellt wurde, gehe ich davon aus, dass dies schon geschehen ist und hoffe, dass es Ihrer Frau wieder gut geht.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele