So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

hallo. ich habe nun ein weiteres Problem und benötige unbedingt

Kundenfrage

hallo.
ich habe nun ein weiteres Problem und benötige unbedingt hilfe.
hab seit heute 6 in der früh starke unterbauchschmerzen eher mittig und kXXXXX XXXXXm gerade gehen/stehen. es tut richtig weh und zieht nach rechts und links.
hab einen extremen Druckschmerz.
was ist das? kann das schon ein zeichen einer Schwangerschaft sein ? oder Einnistung oder sonst was ?
bitte helfen sie mir.
vielen dank
lg jennifer
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Schröter :

Guten Tag

Dr. Schröter :

Bitte stellen Sie sich bei einem Frauenarzt oder in der ambulanz einer klinik vor. Starke Unterbauchschmerzen sind kein Zeichen einer Schwangerschaft oder einer Einnistung. Durch Ultraschall kann die Ursache dann eeventuell gesehen werden.

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Konnte ich Ihnen weiterhelfen. Wenn ja, freue ich mich über eine positive Bewertung! Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie