So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Guten Tag habe da mal eine Frage. Nehme seit 4 monaten die

Kundenfrage

Guten Tag habe da mal eine Frage. Nehme seit 4 monaten die cerazette und habe fast alle 3 - 5 tage schmierblutungen. Woran kan das liegen oder soll ich die pille absetzten? Bin zurzeit viel unterwegs und komme erst im Dezember nach hause in die Heimat um zum FA zu gehen. Soll ich dann eventuell die pille wechseln?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

am Anfang einer Hormontherapie kannes sein, daß man 4-6 Monate Blutungsstörungen hat, so wie Sie sie beschreiben. Die Cerazette hat dies aber auch leider zur Nebenwirkung. Die Cerazette ist eine Minipille mit einem Gestagen. Die alleinige Gestagengabe kann zu einer Downregulierung der Rezeptoren führen, so daß es zu Dauerblutungen kommen kann. Therapeutisch kann nach Kontrolle der Gebärmutterschleimhaut eine Tablette für 2-3 Monate zusätzlich eingenommen werden.

Ich empfehle Ihnen zunächst abzuwarten und bis zum FA Termin mit der Pille so weiter zu verfahren. Sollte dann die zusätzliche Tablette die Blutung nicht stoppen können, ist in der Tat über eine Umsetzung der Pille nachzudenken.

Gben sie sich das halbe Jahr zeit und entscheiden dann mit Ihrem FA neu.

Alles Gute und gute Besserung, für Rückfragen stehe ich natürlich weiterhin gerne zur Verfügung.

MfG

Dr. Schröter
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

Sie haben meine Antwort gelesen, aber leider noch nicht bewertet. Falls Sie Rückfragen haben, dürfen Sie diese gerne stellen. Falls Ihre frage beantwortet ist, freue ich mich über eine positive Berwertung. Vielen Dank!

Dr. Schröter