So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja,
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

Hallo, ich bin verzweifelt. Laut meinem FA leide ich an

Kundenfrage

Hallo,

ich bin verzweifelt. Laut meinem FA leide ich an PMS. Ich bin zurzeit in meiner fruchtbaren Phase, glaube heute ich Eisprung. Seit 2 Tagen habe ich Atmeprobleme. Ich habe Druck über der Brust und im Liegen Rückenschmerzen. Ansonsten geht es nir gut. Kann das auch damit zu tun haben oder sollte ich morgen zum Arzt?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

bei PMS treten die Symptome erst ab der 2. Zyklushälfte, bzw. der Zeit vor der zu erwartenden Monatsblutung auf. Auch geht es dann eher um Beschwerden wie Brustspannen und stärkere Regelschmerzen und Wasseransammlungen. Ihrer Schilderung nach ist also kaum von diesem Zusammenhang auszugehen, zu vermuten ist dabei eher die schon bekannte, muskuläre Verspannung durch ein Problem im Wirbelsäulenbereich. Raten würde ich daher zu einer Abklärung zum Wochenbeginn durch den Hausarzt, oder Orthopäden. Bis dahin kann ein rezeptfreies, schmerz- und entzündungshemmendes Präparat wie Diclofenac, oder Ibuprofen helfen.
Ein ernster Grund zur Sorge besteht aber sicher nicht.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie