So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja,
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

weißer schleim in der 36+1 ssw und rückn schmerzen ist das

Kundenfrage

weißer schleim in der 36+1 ssw und rückn schmerzen ist das normal
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

eine solche Schleimbildung ist in dem Fall hormonell bedingt und kein Grund zur Sorge, solange nicht zusätzlich Anzeichen einer Infektion, wie Brennen, oder Juckreiz auftreten.
Die Rückenschmerzen können allerdings Anzeichen einer vorzeitigen Wehentätigkeit sein, sollten sie auch bei körperlicher Schonung und in regelmässigen, kurzen Abständen auftreten, wäre eine Kontrolluntersuchung durch den Frauenarzt, oder in der Ambulanz der Klinik ratsam.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie