So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. S. Kaiser.
Dr. S. Kaiser
Dr. S. Kaiser, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 15
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Endokrinologie, Präventionsmedizin, Sonographie, Onkologie
68143435
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. S. Kaiser ist jetzt online.

Meine Freundin hat eine bakterielle Scheideninfektion die nicht

Kundenfrage

Meine Freundin hat eine bakterielle Scheideninfektion die nicht spürbar ist, sich aber in Punkt - und kreisförmigen Rötungen an den Beinen äussert. Kann so eine bakterielle Infektion durch die Unvorsicht bei Analverkehr übertragen werden? Meine Freundin wurde vor einem Jahr an Krebs (Gebärmutter entfernt) operiert und ist seitdem gesundheitlich angeschlagen (Schlafstörungen, dauernde Müdigkeit, Schnupfen etc.) kann es auch eine Immunschwäche sein?

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. S. Kaiser hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

ich möchte Sie um weitere Informationen bitten:

Wie wurde die Scheideninfektion festgestellt, gab es bereits eine Behandlung?
Machen die Rötungen Beschwerden (Jucken, Schmerz)?

Muss Ihre Freundin wegen anderer gesundheitlicher Probleme Medikamente nehmen?

Waren im letzten Jahr ausser der OP andere Therapie wie z.B. Bestrahlung oder Chemo erforderlich? Wurde bei der OP nur die Gebärmutter oder auch andere Organe entfernt

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Simone Kaiser
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

bis dato keine Behandlung,


die Rötungen schmerzen nicht


Medikament gegen starke Migräne, Name nicht bekannt


keine Chemo oder Bestrahlung


Nur Gebärmutter entfernt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Experte:  Dr. S. Kaiser hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend und vielen Dank für die weiteren Informationen.

Bei bakteriellen Infektionen der Scheide spielen in der Tat die Keime der Darmflora die Hauptrolle. Allein die räumliche Nähe birgt hier die Gefahr, dass Keime, die mit dem Stuhlgang ausgeschieden werden, in die Scheide gelangen können. Durch Analverkehr kann diese Phänomen natürlich auch auftreten.
Das Symptome "punkt- und kreisförmige Rötungen an den Beinen" passt allerdings nicht so ganz in diesen Kontext der bakteriellen Scheideninfektionen. Das Hauptsymptome hierfür ist in aller Regel verstärkter und ggf. auffällig gefärbter Ausfluss.

Wenn die Hautveränderungen an den Beinen bakterieller Herkunft sind könnte die Anwendung einer entzündungshemmenden Creme oder Salbe helfen: Betaisodona ist eine Jodhaltige Creme, die rezeptfrei zu erhalten ist. Allerdings färbt sie recht stark ab. Andere Creme, die z.B. Antibiotika als Wirkstoff enthalten sind nur mit Rezept erhältlich.
Ich würde jedoch zunächst wäre die Anwendung eines desinfizierenden Sprays favorisieren (Octenisept, rezeptfrei).
Wenn sich die Symptome in zwei bis drei Tagen nicht bessern, sollte ein Gynäkologe oder Dermatologe aufgesucht werden.


Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Falls noch Rückfragen bestehen, stellen Sie diese bitte.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Simone Kaiser


Experte:  Dr. S. Kaiser hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

Sie haben meine Antwort gelesen. Falls noch Rückfragen bestehen, möchte ich Sie bitten diese zu stellen.

Wenn meine Ausführungen zur Lösung Ihres Problems beigetragen haben, so sieht das Prinzip von "Just Answer" vor, dass die Beratung mit einer positiven Bewertung honoriert wird.
Nur durch eine positive Bewertung erhalte ich Ihr Honorar.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Simone Kaiser
Experte:  Dr. S. Kaiser hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

falls Rückfragen bestehen werde ich nur noch in den kommenden 1-2 Stunden antworten können. Bitte lassen Sie mich bald wissen, ob ich Ihnen noch weiterhelfen kann.

Sollte alles geklärt sein, so möchte ich Sie an die Bewertung erinnern, danke.

Alle Gute!

Mit freundlichen Grüßen,