So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19981
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe seit denn 20.5.2012 meine Tage normalerweise habe

Kundenfrage

Ich habe seit denn 20.5.2012 meine Tage normalerweise habe ich sie nur 2-3 Tage hab sie immer noch und habe starke unterleib schmerzen und bauchschmerzen die blutungen sind mal hell rot und mal dunkelrot was kann das sein
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

eine solche, verlängerte Blutung ist in den meisten Fällen durch eine harmlose, hormonelle Regulationsstörung bedingt. Dauert sie allerdings länger als 10 Tage an, sollte unbedingt dagegen vorgegangen werden, da sich sonst der anhaltende Blutverlust negativ auswirkt (Anämie). Bitte suchen Sie daher unbedingt gleich am Montag den Frauenarzt auf, er kann ein Hormonpräparat verschreiben, das kurzzeitig einzunehmen ist und die Blutung zum Stehen bringt (Gestagen). Auch eine mögliche Entzündung als Ursache der Schmerzen kann dann ausgeschlossen werden. Sollten die Beschwerden am Wochenende zunehmen, wäre auch die gynäkologische Ambulanz einer Klinik eine mögliche Anlaufstelle.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie