So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

hallo, ich(35) habe vor zehn tagen die cerazette abgesetzt(wg

Kundenfrage

hallo,
ich(35) habe vor zehn tagen die cerazette abgesetzt(wg kinderwunsch) und bisher keine blutung bekommen.
Ungeschützten GV hatte ich in dieser zeit.
Ich muss sehr häufig wasser lassen und habe einen aufgeblähten Bauch.
Kinder habe ich bereits. Habe ich einen Eisprung trotz ausbleiben der Regel und kann ich bereits schwanger sein?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort!!!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

daß nach Absetzen der Pille die Blutung ausbleiben kann, ist durchaus auch für einen längeren Zeitraum normal. Das häufige Wasserlassen kann eher ein zeichen für eine Infektion sein. Bitte hier beim Frauenarzt prüfen lassen.

Die Blähungen können wiederum vom Absetzen der Pille kommen.

Der Eisrpung kann trotz Ausbleiben der Regelblutung erfolgen. Bei der Cerazette haben Sie ein Gestagen-Monopräparat eingenommen, bei dem Sie nach absetzen nicht bluten, weil die Schleimhaut nicht aufgebaut wurde ( Eigenheit der cerazette).

Nachdem Sie vor 10 Tagen erst abgesetzt ahaben, halte ich einen Schwangerschaftseintritt in den letzten 10 Tagen für unwahrscheinlich. Sollten Sie mal eine Pille vergessen haben, war der letzte Zyklus unsicher und eine Schwangerschaft kann eingetreten sein.

Mein Tip: es tritt häufig nach absetzen der Pille nicht sofort eine Blutung ein. Warten Sie in Ruhe ab, haben bitte regelmäßig Verkehr und nehmen bereits jetzt ein Folsäurepräparat ein.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der weiteren Kinderplanung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Schröter

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sie haben meine Antwort gelesen!

Sollten Sie weitere Fragen haben, bitte sehr. Wenn nicht, dann gilt die Frage nach den allgemeinen Geschäftsbedingungen als beantwortet. In diesem Fall bitte ich Sie, den "Akzeptieren" Knopf zu betätigen, damit meine Expertenarbeit honoriert werden kann.

Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie