So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Hallo, meine Periode ist schon das zweite Mal ausgeblieben.

Kundenfrage

Hallo, meine Periode ist schon das zweite Mal ausgeblieben. Kann es sein, dass ich schwanger bin?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

ja das ist in der Tat möglich, daß Sie schwanger sind, wenn die Periode jetzt das zweite Mal ausgeblieben ist. Insbesondere auch dann, wenn Ihre Brüste praller geworden sind und sich ein gewisses Unwohlsein morgens eingestellt hat.

Gehen Sie bitte zu Ihrem Frauenarzt, um eine Untersuchung durchführen lassen. Im Ultraschall müßte im Fall einer Schwangerschaft auch schon etwas zu sehen sein.

Für den Fall, daß Sie nicht schwanger sind, kann der Ultraschall wertvolle Hinweise liefern, warum die Blutung jetzt das tweite Mal ausgefallen ist. ( z.B. bei Zysten )

Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Schröter

z

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die Antwort,

bisher ist mit meinen Brüsten nichts passiert und auch morgens ist keine Veränderung.
Ich habe nur inzwischen keinen Appetit mehr auf Fleisch und noch ein paar Sachen und mein Bauch ist auch schon etwas runder geworden. Kann das sein?
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja das ist möglich, auch typische veränderungen.

Machen Sie bitte einen Termin beim Frauenarzt.

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sie haben meine Antwort gelesen!

Sollten Sie weitere Fragen haben, bitte sehr. Wenn nicht, dann gilt die Frage nach den allgemeinen Geschäftsbedingungen als beantwortet. In diesem Fall aktivieren Sie bitte den "Akzeptieren" Knopf, damit meine Expertenarbeit honoriert werden kann.

Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
kostet beim Frauenarzt jede erste Ultraschalluntersuchung 40 €?
Wenn nein, können Sie mir jemanden nennen, bei dem es nicht so ist?
Ich bin derzeit mittellos und weiß nicht, wie ich das bezahlen soll.
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

bei Beschwerden sind Ultraschalluntersuchungen Kassenleistung. Sollte ein Ultraschall auf Ihren Wunsch hin gemacht werden ( keine kurative sondern präventive ) Leistung ist er nicht erstattungsfähig und Sie müssen bezahlen, wenn er gemacht werden soll.

ES wird diesbezüglich keinen Arzt geben, weil dies die gesetzliche Lage widerspiegelt, alles andere wäre Krankenkassenbetrug.

Aber wie gesagt, in der Frühschwangerschaft aber auch nicht nur in der Schwangerschaft hat man uNterbauschmerzen, die sonografisch abgeklärt gehören.

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also wenn ich zum Frauenarzt gehe und ihm sage, dass ich Bauchschmerzen habe, muss ich für den Ultraschall nichts zahlen?

ich habe gestern beim arzt die 10€ praxisgebühr abgegeben, mich aber nicht behandeln lassen.
Kann ich das Geld zurückfordern?
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wenn Sie zum Arzt gehen und haben Bauschmerzen, müssen Sie nichts bezahlen. Sie dürfen nicht nur sagen, daß Ihnen der Bauch weh tut, sondern Sie müssen wirklich Schmerzen haben. Das ist der feine Unterschied.

Wenn Sie in der Praxis und irgeneine Leistung in Anspruch genommen haben 8 Urinuntersuchung, Schwangerschaftstest, Arztgespräch, ( alles ohne Behandlung ), sind sie praxisgebührenpflichtig. Wenn Sie nur am Tresen waren und ohne Leistung wieder gegangen sind, können Sie die 10 € wiederverlangen.

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Patient,

Sie haben meine Antwort gelesen, aber noch nicht akzeptiert. Bestehen weitere Fragen oder wünschen Sie mehr Informationen, fragen sie bitte nach. Prinzip von Justanswer ist, die Arbeit der Experten durch den "Akzeptieren"-Knopf zu honorieren, wenn die Frage zufriedenstellend beantwortet wurde. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie