So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

ich hatte jetzt bestimmt 14 tage lang einen scheidenpilz, dass

Kundenfrage

ich hatte jetzt bestimmt 14 tage lang einen scheidenpilz, dass jucken und brennende gefühl ist nach einnahme einer einmaligen Kapsel, die mir meine frauenärtin verordnet hatte weggegangen , habe aber dann erneut scheidenpilz bekommen und wieder habe ich von meiner frauenärztin eine tablette zum einnehmen bekommen, habe mir zusätzlich noch canesten gyn once gekauft....
aber ich habe immer noch einen gelblich wässrigen übel riechenden ausfluss ...!!!
WAS KANN ICH DAGEGEN TUN ...!?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

es ist durchaus möglich, dass sie einen resistenten Pilz haben, der gegen die bisherigen Antimykotika nicht geholfen hat. Außerdem ist auch eine Infektion mit anderen Keimen, wie Chlamydien oder Trichomonaden möglich.
Ein Abstrich durch ihre Frauenärztin kann die Ursache des Ausflusses sicher erkennen lassen und auch zeigen, ob und wogegen die Pilze resistent sind. Dann sollte eine gezielte Behandlung erfolgen.

Ebenfalls ist es ratsam, das physiologische Scheidenmillieu wieder herzustellen, beispielsweise mit Oekolp Scheidenzäpfchen.

Lassen sie bitte einen Abstrich machen und ggf. gezielt behandeln.

Alles Gute

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie