So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19963
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo...ich habe seit ca 1-2 wochen öfters ein Ziehen im Unterleibs-und

Kundenfrage

Hallo...ich habe seit ca 1-2 wochen öfters ein Ziehen im Unterleibs-und Magenbereich...Und in meinen Brüsten spüre ich ein Spannen und sie tun weh
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

die wahrscheinlichste Ursache der geschilderten Beschwerden ist eine harmlose, hormonelle Regulationsstörung, dann sollte die Anwendung eines Mönchspfefferpräparates (z.B. Agnucaston, rezeptfrei in der Apotheke) helfen. Sollte Ihre Menstruation überfällig sein, wäre zudem ein handelsüblicher Test aus Drogerie, oder Apotheke anzuraten, um eine eventuelle Schwangerschaft auszuschliessen.
Falls das Ziehen weiter zunimmt, sollten Sie bitte eine mögliche Entzündung im Gebärmutter-/Eileiterbereich durch Untersuchung vom Frauenarzt ausschliessen lassen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie