So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20210
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe folgendes problem ich habe jetzt seit einiger zeit

Kundenfrage

Ich habe folgendes problem ich habe jetzt seit einiger zeit ein ziehen im linken eierstock(fühlt sich so an)könnte dies auf eine schwangerschaft hinweisen?habe bereits seit 10 tagen täglich einen test gemact immer ein leichter rosa strich kann dies normal sein müsste der wert nicht steigen und der test von tag zu tag stärker ausfallen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn Ihre Monatsblutung ausgeblieben ist und der Test einen - wenn auch nur schwachen - zweiten Strich anzeigt, können Sie recht sicher von einer Schwangerschaft ausgehen, der Strich muss sich deshalb nicht stärker verfärben. Die einseitigen Schmerzen im Eierstockbereich können durch eine Zyste auftreten, die sich häufig in der Frühschwangerschaft vorübergehend bildet, auch das würde also "passen".
Gewissheit kann Ihnen dazu eine Ultraschalluntersuchung durch den Frauenarzt geben.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie