So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Dr.med.
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  Kinderwunschbehandlung DMP Mamma-Ca Hormontherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

hallo ich bin nun in der 34 ssw und habe einen bluthochdruck

Kundenfrage

hallo ich bin nun in der 34 ssw und habe einen bluthochdruck meist von 190/110 manchmal auch schon von 200, ich nehme mittlerweile 8 PRESINOL am tag, und ich kann nicht mehr ich habe nur noch schmerzen, lieg meist auf der couch damit der blutdruck ja nicht schlimmer wird, es geht nicht mehr ich habe einen sohn von 5 zuhause und kann nicht den ganzen tag herum liegen, jetzt meine frage kann ich mir einen KS machen lassen vorzeitig, ich kann wirklich nicht mehr
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag!

Ja, mit diesen Blutdruckwerten sind Sie und Ihr Ungeborenes hochgradig gefährdet!
Bitte wenden Sie sich noch heute umgehend an eine Klinik. Dort sollte der Blutdruck Auf deutlich niedrigere Werte unter kontinuierlicher Blutdrucküberwachung eingestellt werden. Ist das nicht möglich, entwickelt sich Ihr Baby im Mutterleib nicht mehr richtig (Messung durch Sonografie und Doppleruntersuchung) sollte über einen Kaiserschnitt nachgedacht werden!
Dazu sollte allerdings vorher, wenn noch zeitlich möglich, die Lungenreife für das Ungeborene medikamentös induziert werden! Auch sollten die Kinderärzte mit in die Entscheidung einbezogen werden, da Ihr Baby nach der Geburt besonders intensiv überwacht werden muß.
Deshalb wenden Sie sich in jedem Falle gleich an ein geburtshilfliches Zentrum !

Alles Gute!

Dr. Sigrid Jahn!

hilfreiche Antworten bitte durch Akzeptieren honoriren, danke!
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo!

Sie haben meine Antwort gelesen.

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken, damit das bereits von Ihnen gezahlte Honorar mich auch erreicht, danke!

Mit freundlichen Grüssen

Dr. Sigrid Jahn!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie