So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19956
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

ich hatte am 10.01.2012 eine abtreibung danach habe ich ungeschützte

Kundenfrage

ich hatte am 10.01.2012 eine abtreibung danach habe ich ungeschützte sex gehabt aber bevor er gekommen ist hat es raus gezogen ..meine frage ist kann ich auch durch liebestropfen schwanger sein...weil jetzt ist fast 2 monate seit der abtreibung und ich habe immer noch keine regel....habe test gamacht der 2 strich sieht man ganz leicht ...bitte hilft mir danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich kann es schon im ersten Monat nach einer Abtreibung zur erneuten Schwangerschaft kommen. Da auch im Lusttropfen schon Spermien vorhanden sind, ist dies auch ohne Samenerguss möglich. Auch sind die handelsüblichen Tests sehr zuverlässig, sodass ein 2. Strich ebenfalls für eine Schwangerschaft spricht. Bitte suchen Sie daher baldmöglichst Ihren Frauenarzt zur Abklärung auf.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich hatte aber in letzte monat ein tag 2 tropfen hell rosa blut und diese monat nur ein tropfe ist es normal ...ich hatte auch in meine letzte 2 schwanger schaften uáuch blutunngen bis zum 5 monat ....
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
In der Schwangerschaft kann es in der ersten Zeit durchaus aus Gründen der hormonellen Umstellung zu solchen, leichten Blutungen kommen, sodass dies nicht dagegen spricht und dennoch recht sicher von einer erneuten Schwangerschaft auszugehen ist.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
habe gerade wider ein schwangerschaft test gemacht ist negativ ....
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

dennoch steht nach wie vor durch den vorherigen, positiven Test die Möglichkeit einer Schwangerschaft im Raum. Bitte lassen Sie daher von Ihrem Frauenarzt eine Abklärung durch Bestimmung des Schwangerschaftshormons HCG aus dem Blut durchführen, nur so haben Sie absolute Gewissheit.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
habe ja den erste test noch da und jetzt ist keine streife zu sehen es war ja in den erste test hell rosa der zweite striech und das nach 10 minuten ...aus meine 2 schwangerschaft weiss ich das der test erst auch nach zwei stunden zeigen kann das man schwanger ist ...war auch so ...ich weiss net weiter ...
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nach der angegebenen Ablesezeit der Tests kann sich das Ergebnis verändern und ist dann nicht mehr verwertbar. Verlassen können Sie sich dabei also nur auf die Auswertung nach den 10 Minuten.
Um alle Zweifel zu beseitigen ist wirklich die Kontrolle des Blutwertes der richtige Weg, bitte scheuen Sie sich nicht davor, diese Abklärung ist schnell und problemlos durchführbar.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antworten auf Ihre Fragen gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie