So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Dr.med.
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  Kinderwunschbehandlung DMP Mamma-Ca Hormontherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

Hallo ich habe eine frage zu erst ich kann nicht so gut deuts

Kundenfrage

Hallo ich habe eine frage zu erst ich kann nicht so gut deuts spreche, aber meine problem ist das ich bin schwanger meine lächzte periode war an 26 januar und ich habe eine test gemacht und das ist positiv aber ich müchte dise baby nicht haben . kann ich immer noch die pille danch niehmen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag!

Eine Pille danach geht nun nicht mehr, da Sie bereits schwanger sind!
Bitte gehen Sie zu einer Untersuchung und lassen das genaue Schwangerschaftsalter feststellen. Ist der Embryo noch sehr klein, besteht die Möglichkeit eines tabletteninduzierten Abortes mittels Mifegyne.
Diesbezüglich sollten Sie sich bald an einen Frauenarzt und an eine zugelassen Konfliktberatungsstelle wenden.

Alles Gute!

Dr. Sigrid Jahn!

Hilfreiche Antworten bitte durch Akzeptieren honorieren, danke!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich kann dises baby nicht haben helfen sie mir
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, wie bereits beschrieben sollten Sie zu einem Frauenarzt gehen und dort vor Ort die Situation besprechen.
Dann gehen Sie in eine Beratungsstelle und lassen sich den Beratungsschein ausstellen! Die Adressen erhalten Sie von Ihrem Arzt vor Ort!
Mit diesem Schein gehen Sie dann in eine Praxis oder Frauenklinik und lassen den Eingriff oder die Tablettengabe vornehmen!

Dr. Sigrid Jahn!

Bitte akzeptieren nicht vergessen!