So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20609
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich heisse Tanja und bin jetzt 44. Ich habe eine Tochter

Kundenfrage

Hallo,
ich heisse Tanja und bin jetzt 44. Ich habe eine Tochter nach erolgreicher IVF, vor und nach der Schwangerschaft hatte ich insg. 7 Eileiterschwangerschaften. Bei der letzten wurde mir ein Eileiter entfernt. Jetzt meine Frage: Hatte meine letzte Periode am 4. Januar und habe starkes ziehen in der Brust, Müdigkeit usw. Also eigentlich typische Anzeichen. Habe vor 10 Tagen einen Test aus der Apotheke gemacht und vor 7 Tagen einen Urintest hier im örtlichen Krankenhaus. beides Negativ. Auch beim Ultrallschall war nichts zu erkennen. Allerdings habe ich wohl einen winzige Zyste in der Gebärmutter. Blutuntersuchung wurde nicht gemacht. Ich lebe in Griechenland und mein Vertrauen zu den Ärzten hier ist nicht so doll... Was raten Sie mir?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

um sicher abzuklären, ob eine Schwangerschaft besteht, würde ich in dem Fall unbedingt zu einer Bestimmung des Hormons HCG aus dem Blut raten. Damit lässt sich ab ca. 12 Tagen nach dem Eisprung sicher feststellen, ob Sie schwanger sind.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele