So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Dr.med.
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  Kinderwunschbehandlung DMP Mamma-Ca Hormontherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

v.a. missed abortion und v.a.saktosalpinx links

Kundenfrage

ich bin in der 8. Woche schwanger. am Freitag wurde ß-hcg abgenommen und gestern noch einmal da bei der ultraschalluntersuchung v.a. miss abortion entstand. das ß hcg hat sich in 2 tagen von 14903 auf 18430 erhöht und bei der gestrigen ultraschalluntersuchung wurde ein Dottersack von 0,41 cm und Embryo von 0,37 cm Fruchthöhle 1,56 x 0,76 (bei der sich die Haut leicht ablöst) festgestellt. im doppler fraglich positive Herzaktion. Gleichzeitig wurde aber der v.a. auf saktosalpinx links gestellt.Ich bekomme immernur die Aussage ich muss abwarten. Was ist ein Saktosalpinx? was bedeutet das für die eventuell intakte Schwangerschaft und wann kann man mit Sicherheit sagen was in mir passiert?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag!

Folgende Referenzwerte des HCGs sind zu erwarten :Beta HCG

0-1 SSW. 0-50. 
1-2. SSW. 50-500
2-3SSW. 100-5000
3-4SSW. 500-10000
1-2 Monat 150000-200000 IU/l

Entweder Sie sind noch nicht in der 8. SSW oder die Schwangerschaft ist nicht intakt.
Das kann anhand von Ultraschallkontrolle sowie B-HCG Kontrollen festgestellt werden.
Daher auch der Hinweis auf Geduld!
Eine Sactosalpinx ist ein erweiterter Eileiter und hat ohne weiteren Befund ( Eileiterschwangerschaft? ) vorerst keine Bedeutung für die in der Gebärmutter befindliche Schwangerschaft, wenn sich diese korrekt entwickeln sollte.

Solange keine Blutungen oder Schmerzen auftreten, kann der weitere Verlauf abgewartet werden!

Alles Gute!

Dr. Sigrid Jahn!

Hilfreiche Antworten bitte durch Akzeptieren honorieren, danke!