So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20205
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich bin 43 Jahre alt und mein AMH-Wert liegt bei 0,26.

Kundenfrage

Hallo, ich bin 43 Jahre alt und mein AMH-Wert liegt bei 0,26. Ich habe einen Stimulationszyklus mit 2x300 ie und 11x 375 ie Gonal f gemacht. 4 Folikel davon 1 F Defekt, 1F nicht gereift, 1 F nicht befruchtet und einer mit unklarem Fish Test. Der wurde eingefroren. Kann man idR im nächsten Zyklus erneut stimulieren oder muss man eine Pause machen? Reagieren die Eierstöcke im 2. Zyklus besser oder kann man hier keine Aussage treffen?
Vielen dank XXXXX XXXXX eine Antwort
Ino
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Ino,

im beschriebenen Fall würde ich durchaus zu einer erneuten Stimulation in Folgezyklus raten. Die Erfahrung zeigt, dass es dann oft zu einer besseren Erfolgsrate kommt.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie