So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Dr.med.
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  Kinderwunschbehandlung DMP Mamma-Ca Hormontherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

guten tag ich hätte da mal eine frage habe vor knapp einen

Kundenfrage

guten tag ich hätte da mal eine frage habe vor knapp einen monat meine schilddrüssr entfernt bekommen und muss jetzt homone zu mir nehemne ich würde gern mir die drei monats sprtze geben lassen und würde gern wissen ob das angbracht wäre bei mir ich habe bereits zwei kinder und die drei monatsspritze auch immer gut vertagen , die kosten würde mihc halt interresieren
mit freundlichen grüssen
k.kreft
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen!------ die Dreimonatsspritze ist eine Verhütung mit einem reinen Gelbkörperhormon und auch bei Zustand nach Schilddrüsenoperation eine gute Option. ------------ Die Kosten für Sie setzen sich aus den Kosten für die Injektionslösung ( Depo-Clinovir oder Sayana ), den Injektionskosten nach Gebürenordnung für Ärzte und der Praxisgebühr wenn Sie Kassenpatientin sind, zusammen. Rechnen Sie also mit etwas weniger als 50 € pro Quartal an Verhütungskosten.--------Alles Gute!---------Dr. Sigrid Jahn ----------- Hlifreiche Antworten bitte durch Akzeptieren honorieren, danke!-------

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie