So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Dr.med.
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  Kinderwunschbehandlung DMP Mamma-Ca Hormontherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

habe seit 11 Monaten keine Menstruation mehr ,gleich nach dem

Kundenfrage

habe seit 11 Monaten keine Menstruation mehr ,gleich nach dem ausbleiben stellte ich leitere Verdauungsbeschwerden fest,später kammen angstzustände dazu.vor ca.vor gut 1 Monat fingen die Beschwerden stärker an ,starke Unruhe mit kribbeln im Körper,am morgen übelkeit und bis Mittag kaum Appetit, am Nachmittag besser ,muss am Nachmittag schauen das ich genug esse ,nehme sehr schnell ab, habe eine starke Verbrennung bekommen, man hat den Bluttest wegen der Schilddrüse gemacht ,wurde aber nichts festgestellt,nehne seit einem Monat Johanniskraut und die Yamswurzel und Vitamin B Kompex ,kann man irgendwas gegen die Üblkeit tun
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen!

Bitte sagen Sie mir, welche Schilddrüsenwerte abgenommen wurden. Sind auch die Schilddrüsenantikörper z.B. TRAK/ MAK und TPO bestimmt worden? Es kann sein, dass ein Wechsel von Über- zu Unterfunktion je nach Stoffwechselaktivität der Schilddrüse vonstatten geht ( z.B. Hashimoto ).
Ihr Problem kann auch durch Medikamente ausgelöst worden sein! Nehmen Sie ausser den Pflanzenpräparaten noch andere Medikamente ein? Möchten Sie eine schulmedizinische oder eine homöopathische Antwort?
Gerne helfe ich Ihnen weiter!

Dr. Sigrid Jahn!

Hilfreiche Antworten bitte durch Akzeptieren honorieren, danke!