So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Dr.med.
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  Kinderwunschbehandlung DMP Mamma-Ca Hormontherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

Hallo! Meine letzte Periode hat am 20. November begonnen.

Kundenfrage

Hallo!

Meine letzte Periode hat am 20. November begonnen. Ich hätte sie auch diesen Sonntag wieder bekommen sollen, war aber nicht der Fall.
Habe gestern einen Test gemacht, der negativ war. Kann ich trotzdem schwanger sein und sieht man das jetzt schon bei der Untersuchung?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend,

 

darf ich fragen wie alt sie sind?

Nehmen sie die Pille?

Haben sie Kinderwunsch?

 

Gerne helfe ich ihnen weiter,

 

ihre Dr. Sigrid Jahn

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich bin 25 und nehme keine Pille
Kinderwunsch hab ich jetzt so direkt nicht
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Antwort kam zu spät.
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend!

Leider kann ich Ihnen jetzt erst antworten, da ich zu einem Notfall gerufen wurde.

Die moderne Schwangerschaftsteste reagieren bereits um das Ausbleiben der Regel sehr genau. Wenn Sie bisher Ihre Blutung regelmäßig hatten und der Test negativ war, empfiehlt es sich, den Test nochmals zu wiederholen, wenn die Regel bisher nicht gekommen ist. Bitte benutzen Sie für den Test den ersten Morgenurin. In diesem ist die Konzentration von HCG am höchsten. Ist auch dieser Test negativ, sind Sie nicht schwanger. Dann kann es sich um eine Hormonstörung oder um eine Eierstockszyste handeln.
Bei einer Untersuchung kann man dann eine Schwangerschaft etwa in zwei Wochen sicher im vaginalen Ultraschall erkennen. Bleibt Ihre Regel aus, der Test ist weiter negativ, gehen Sie bitte zeitnah zu Ihr Frauenärztin und lassen eine Ultraschalluntersuchung durchführen. Dann sind Sie auf der sicheren Seite!

Alles Gute!

Dr. Sigrid Jahn!

Hilfreiche Antworten bitte durch Akzeptieren honorieren, danke!
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend!

Sie haben meine Antwort gelesen!

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen
Ihre Dr. Sigrid  Jahn